Bowling

Nach einigen Probetrainingsessions Vereinseintritt BV Römer Frankfurt am 1.7.2013. Am 1.7.2014 Wechsel zum BSV Darmstadt.

Hier folgen nach und nach meine Turnierergebnisse und was mir sonst so auf der Bahn passiert :)




9.7.2013: Die ersten 200 der jungen Bowlingkarriere sind gefallen, und das gleich zwei Mal hintereinander bei einer Trainingsrunde in Eschersheim.





24.11.2013: Erstes Spaßturnier, NoTap in Eschersheim. Leider insgesamt wenig Teilnehmer und für mich wenig erfolgreich.





21.12.2013: Neuer Rekord, 219 beim Training in Eschersheim





Wegen Krankheit und sonstiger Ausfälle im Team Römer 2 durfte ich ab November 2013 mit bescheidenen Leistungen in der Bezirksliga 2 mitmurmeln...

3.11.2013: 4. Spieltag am Henninger Turm. 4 Spiele: 164, 150, 115, 201. Ergebnisse
19.1.2014: 6. Spieltag in Kelsterbach. 2 Spiele: 136, 145. Ergebnisse
9.2.2014: 7. Spieltag in Oberrad. 3 Spiele: 133, 187, 132. Ergebnisse
23.2.2014: 8. Spieltag in Wetzlar. 5 Spiele: 129, 157, 135, 173, 129. Ergebnisse


11.1.2014: Erstes "richtiges" Turnier, Hessenmeisterschaft Doppel in Eschersheim mit Danilo, hervorragender letzter Platz :)
               6 Spiele: 136, 187, 151, 154, 156, 151 = 935
               Ergebnisse


25.2.2014: Neuer Rekord, 244 beim Training in Eschersheim





13.3.2014: Offene Hanauer Einzelmeisterschaft
                6 Spiele: 151, 136, 156, 178, 194, 154 = 969
                Dazu reichlich Handicap ergab den 50. Platz im Endergebnis
              

19.4.2014: Osterturnier SW Friedberg mit Danilo, Platz 64 von 70
                Vorrunde 6 Spiele: 136, 173, 135, 149, 118, 181 = 892


27.4.2014: Oster-NoTap in Bensheim. 17. Platz dank einer 300. Ergebnisse


8.6.2014: Grand Prix von Viernheim
              6. Spiele: 172, 189, 139, 176, 174, 190 = 1.040
              Zum ersten Mal die 1.000 in der 6er-Serie geknackt
              Dazu ein wenig Handicap ergab den 47. Platz im Endergebnis


14. und 15.6.2014: Großer Preis von Bensheim
                           6. Spiele Vorrunde: 157, 172, 180, 162, 180, 196 = 1.047
                           Dazu gabs Handicap, damit qualifiziert für die Zwischenrunde der Top 24 am Sonntag
                           4. Spiele Zwischenrunde: 190, 178, 151, 155 = 674
                           Mit Handicap reichte das für den 9. Platz und für ein kleines Preisgeld :)
                           Ergebnis nach der Zwischenrunde                         


19. und 20.7.2014: Sehr schönes neues Turnier in Hanau, 1. Preßsack Open.
                           Immer zu zweit und jeder immer nur einen Wurf, Partner muss also räumen.
                           Weil es so Spass gemacht hat, gleich vier Mal gestartet.
                           Platz 30 mit Horst: 169, 183, 189, 234 = 775
                           Platz 80 mit Volker: 172, 201, 167, 148 = 688
                           Platz 84 mit Niklas: 166, 154, 171, 192 = 683
                           Platz 107 mit Claudia: 163, 139, 172, 157 = 631
                           Endergebnis


2.9.2014: Stadtliga Darmstadt, neuer Rekord mit 254





Nach dem Wechsel zum BSV Darmstadt am 1.7.2014 ging es wieder in der Bezirksliga auf Pinjagd.
Gleich am 1. Spieltag in Kelsterbach persönlicher Rekord mit 255




14.9.2014: 1. Spieltag in Kelsterbach. 6 Spiele: 150, 185, 255, 135, 160, 186. Ergebnisse
5.10.2014: 2. Spieltag in Dieburg. 6 Spiele: 184, 159, 180, 178, 167, 137. Ergebnisse
12.10.2014: 3. Spieltag in Mühlheim. 6 Spiele: 165, 189, 196, 160, 161, 159. Ergebnisse
2.11.2014: 4. Spieltag in Viernheim. 6 Spiele: 189, 170, 200, 205, 124, 215. Ergebnisse
7.12.2014: 5. Spieltag am Rebstock. 5 Spiele: 193, 234, 136, 124, 144. Ergebnisse
18.1.2015: 6. Spieltag in Eschersheim. 6 Spiele: 145, 169, 147, 179, 202, 163. Ergebnisse
25.1.2015: 7. Spieltag in Langen. 7 Spiele: 190, 197, 149, 193, 147, 164, 171. Ergebnisse
8.2.2015: 8. Spieltag in Wetzlar. 7 Spiele: 190, 204, 177, 179, 191, 166, 185. Ergebnisse

Am 29.3.2015 mussten wir noch (leider erfolglos) eine Abstiegsrelegation spielen.
Meine 5 Spiele: 187, 192, 130, 177, 174
Nachtrag 16.8.2015: Durch Rückzug anderer Mannschaften KEIN Abstieg :)


25. bis 28.9.2014: 2 Starts beim Posthornturnier in Langen
                          Mixed-Doppel 6 Spiele: 140, 166, 158, 124, 199, 200 = 987
                          mit Claudia auf Platz 81
                          Endergebnis Mixed
                          Herren-Doppel 6 Spiele: 158, 202, 226, 188, 188, 223 = 1187
                          mit Thomas Platz 27
                          Endergebnis Herren


3.10.2014: Funturnier in Dieburg, Spielmodus wie Preßsack-Open in Hanau
                Platz 23 mit Horst, Platz 26 mit Volker, Platz 30 mit Claudia
                Endergebnis


13. bis 19.10.2014: Kelsterbach Open
                           Vorrunde Squad 1 am Montag, 6. Spiele: 165, 188, 176, 198, 170, 182 = 1.079
                           Dank großzügigem Handicap damit Squadsieger um 5 Pins :)
                           Am Ende der Vorrunde als 19. Einzug in die Zwischenrunde. Ergebnis Qualifikation
                           In der Zwischenrunde war dann leider grippegeschwächt nach 2 Spielen Schluss (127 + 169)
                          

                          



8. und 9.11.2014: Hessisches Ranglistenturnier in Langen
                         Vorrunde 6 Spiele: 175, 124, 150, 183, 184, 156 = 972
                         Als letzter für die Finalrunde der Top 8 qualifiziert.
                         Dort chancenlos gegen einen Top Gegner. 2 Spiele: 202, 178 = 380. Gegner 256 + 212 = 468 !! in Rangliste E


29.11.2014: Hessische Meisterschaft Trio 2014/2015 in Langen zusammen mit Harry und Markus, Platz 27 (von 34)
                 4 Spiele: 223, 181, 202, 181                            


27.12.2014 bis 4.1.2015: Open New Year Challenge 2015 (ONYC) in Langen
                    
                                   2 Starts plus neuem Ball

                                   Vorrunde Squad 11, 6 Spiele: 162, 204, 170, 178, 184, 191 = 1.089
                                   Vorrunde Squad 19, 6 Spiele: 154, 131, 198, 169, 159, 160 = 971

                                   Vor Squad 19, Startzeit eigentlich 18.30 Uhr, gab es leider fast 3 Stunden Verspätung,
                                   so dass es erst nach 21 Uhr los ging. Da war die Lust auf Bowling dann doch weg...                                 



10.1.2015: Hessische Meisterschaft Doppel 2015 in Langen mit Markus, Platz 42 (von 47).
                6 Spiele: 187, 175, 174, 156, 215, 223 = 1130


12.3.2015: Sparkasse Hanau Cup 2015
                Vorrunde 6 Spiele: 203, 201, 187,192, 181, 220 = 1.184
                Da es für jedes Spiel noch 35 Handicap gab, bin ich mit 1.394 als Fünfter der Vorrunde ins Halbfinale der Top 20 eingezogen.
15.3.2015: Halbfinale 4 Spiele: 203, 179, 180, 178 = 740
                Wieder 35 Handicap pro Spiel dazu ergaben insgesamt 880 und damit als Vierter fürs Finale der Besten 8 qualifiziert.
                Jetzt ging es im Double Elimination Modus weiter, sprich: Wer zweimal verliert, ist raus!
                1. Spiel gegen Dominic Neldner 233+35 = 268, gewonnen (Gegner 193)
                2. Spiel gegen Karsten Hein 165+35 = 200, gewonnen (Gegner 196)
                3. Spiel gegen Patrick Göb 189+35 = 224, verloren (Gegner 232+8 = 240)
                4. Spiel gegen Sascha Güldner 183+35 = 218, gewonnen (Gegner 177)
                Finalspiel wieder gegen Patrick Göb 182+35 = 217
                Patrick spielte 209+8 = ebenfalls 217, da er weniger Handicap bekommt war das meine zweite Niederlage,
                der Turniersieg für Patrick und für mich am Ende ein hervorragender 2. Platz :)

                Endstand

               
                 Pokal + Scheckübergabe


                       
                 Top 3                      


4.4.2015: Ostercup SW Friedberg in Frankfurt-Eschersheim im Doppel mit Horst, Platz 43 von 87
              Vorrunde 6 Spiele: 208, 168, 183, 187, 210, 158 = 1.114
             

12.4.2015: Oster-Fun-NoTap Bensheim, 24. Platz. Ergebnisse
                6 Spiele: 232, 202, 213, 202, 215, 219 = 1.283
                Ein Spiel Damen-NoTap mit Perücke und Rock: 238

               
                Gruppenfoto der "Damen", danke fürs Foto an Robin Mayer :)


24.5.2015: Großer Preis von Viernheim
                Vorrunde 6 Spiele: 195, 149, 173, 161, 209, 168 = 1.055
                Am Ende Platz 41 (Endergebnis)


25.5.2015: Pfingstturnier BSV Langen in Eschersheim im Doppel mit Horst
                Vorrunde 6 Spiele: 162, 159, 171, 158, 180, 193 = 1.023
                Horst mit 1.024 Pins, Endstand auf Platz 47


13.6.2015: BOA Open in Spich
                Vorrunde 6 Spiele: 189, 147, 184, 189, 160, 161 = 1.030
                Endstand auf Platz 66


Die Sommerpause wurde mit 6 Starts bei der Felix Summer Challenge in Ludwigshafen auf schwierigen Ölbildern überbrückt:

20.6.2015: Ölbild: 2012 USBC Open Championships - Baton Rouge (39 Fuß)
                184, 211, 170, 161, 153, 232 = 1.111
                Mit dieser schönen Schnapszahl auf Platz 3 gelandet :)

               

27.6.2015: Ölbild: Dead Man's Curve (43 Fuß)
                148, 165, 168, 214, 165, 152 = 1.011

1.8.2015: Ölbild: PBA Cheetah (35 Fuß)
              165, 176, 187, 135, 168, 148 = 979

8.8.2015: Ölbild: PBA Badger (52 Fuß bis an die Pins)
              161, 169, 179, 216, 213, 208: 1.146

15.8.2015: Ölbild: PBA Viper (39 Fuß)
                160, 167, 152, 151, 168, 189 = 987

22.8.2015: Ölbild: PBA Scorpion (47 Fuß)
                176, 141, 148, 168, 169, 169 = 971


19.7.2015: 2. Preßsack Open in Hanau
                Wie im Vorjahr 4 Starts.
                Platz 18 mit Horst: 202, 182, 193, 235 = 812
                Platz 51 mit Volker: 205, 156, 205, 167 = 733
                Platz 75 mit Danilo: 180, 192, 129, 190 = 691
                Platz 76 mit Danilo: 212, 170,159, 150 = 691
                Endergebnis


6.8.2015      Stefan Peil Gedächtnis Turnier in Ingelheim
+ 16.8.2015: Vorrunde 6 Spiele: 188, 181, 176, 214, 184, 203 = 1.146 + 150 HDC = 1.296
                  Es hat gerade so als letzter "Early Bird" für den Einzug ins Finale Step 1 gereicht.
                  3 Finalspiele: 129, 189, 199 = 517 + 75 HDC = 592 und damit ausgeschieden als 41.
                  Endstand Vorrunde
                  Endstand Final Step 1


30.8.2015: BAM Open in Moers
               6 Spiele Vorrunde: 160, 238, 167, 211, 194, 179 = 1.149 + 72 HDC = 1.221
               Endstand auf Platz 71
               Ergebnisse nach der Vorrunde


Und schon gehts wieder mit dem BC Darmstadt in der Bezirksliga 3 (6 Mannschaften) rund:

20.9.2015: 1. Spieltag in Kassel: 204, 196, 179, 174, 198 = 951 (Schnitt: 190,2) Ergebnisse
18.10.2015: 2. Spieltag in Wiesbaden: 236, 160, 172, 178, 183 = 929 (Schnitt: 185,8) Ergebnisse
8.11.2015: 3. Spieltag in Eschersheim: 189, 154, 176, 189, 175 = 883 (Schnitt: 176,6) Ergebnisse
29.11.2015: 4. Spieltag in Kelsterbach: 213, 205, 152, 174, 189 = 933 (Schnitt: 186,6) Ergebnisse
6.12.2015: 5. Spieltag in Mühlheim: 195, 169, 152, 208, 188 = 912 (Schnitt: 182,40) Ergebnisse
17.1.2016: 6. Spieltag in Langen: 221, 204, 169, 205, 176 = 975 (Schnitt: 195,00) Ergebnisse
31.1.2016: 7. Spieltag in Wetzlar: 183, 169, 197, 213, 204 = 966 (Schnitt: 193,20) Ergebnisse
21.2.2016: 8. Spieltag am Rebstock: 169, 217, 168, 223, 189 = 966 (Schnitt: 193,20) Ergebnisse

18.2.2016: Pokalspiel mit BC Darmstadt 1 am Rebstock gegen KBV Kelsterbach
                3 Spiele: 180, 203, 157 = 540 (Schnitt 180,00)



26.9.2015: German Open in Wildau bei Berlin
                Hier ging leider in der Nachmittagsrunde gar nichts mehr, am Ende Platz 32 von 41.
                8 Spiele Vorrunde: 147, 165, 190, 184, 158, 156, 156, 151 = 1.307
                Endergebnis


8.10.2015: Kelsterbach Open
               6 Spiele Vorrunde: 148, 165, 180, 181, 207, 189 = 1.070 (Schnitt 178,33)
               Zuzüglich 108 Handicap Endstand für mich 1.178
               Endstand im Mittelfeld, Platz 75 etwa


1.11.2015: Hessisches Ranglistenturnier am Rebstock, 23. Platz in Rangliste D
               6 Spiele Vorrunde: 161, 167, 235, 145, 151, 201 = 1.061 (Schnitt 176,83)
               Ergebnisse Vorrunde


13.12.2015: 20. Platz beim Weihnachts-Notap-Turnier in Ingelheim:
                 176, 241, 201, 268, 220, 244 = 1.350
                 Endergebnis


27.12.2015 bis 3.1.2016: Open New Year Challenge (ONYC) 2016 in Langen

                                   Vorrunde Squad 8: 199, 169, 193, 161, 203, 178 = 1.103 (Schnitt 183,83)
                                   Vorrunde Squad 15: 191, 164, 162, 249, 204, 204 = 1.174 (Schnitt 195,67)

                                   Hinzu kamen jeweils 72 Handicap, Squad 15 führte mit 1.246 zur Direktqualifikation für den Finalsonntag

                                  

                                   Finalrunde am Sonntag:
                                   2 Spiele: 174 + 178 = 352 plus 24 HDC = 376
                                   Das waren leider 11 Pins zu wenig für die nächste Runde und Platz 73 am Ende


9.1.2016: Hessische Meisterschaft Doppel mit Danilo in Eschersheim
              6 Spiele: 167, 178, 203, 182, 204, 166 = 1.100 (Schnitt 183,33)
              Als Team mit 2.182 Pins auf Platz 33 von 55
              Endstand Vorrunde


10.1. bis 13.11.2016: PBP-Turnier in Spich (12 Vorrunden plus Finale auf Profi Bowling Pattern)

10.1.2016: 1. Vorrundenstart auf PBA Viper nicht teilgenommen
14.2.2016 2. Vorrundenstart auf WTBA Beijing: 159, 149, 158, 189, 125, 153 = 933 (Schnitt 155,50), 17. Platz
13.3.2016: 3. Vorrundenstart auf PBA Scorpion: 201, 178, 141, 162, 181, 197 = 1.060 (Schnitt 176,67), 9. Platz
10.4.2016: 4. Vorrundenstart auf PBA Chameleon: 179, 177, 179, 192, 176, 176 = 1.079 (Schnitt: 179,83), 7. Platz
8.5.2016: 5. Vorrundenstart auf WTBA Paris: 227, 177, 153, 208, 188, 193 = 1.146 (Schnitt: 191,00), 7. Platz
12.6.2016: 6. Vorrundenstart auf PBA Wolf: 151, 155, 166, 153, 163, 178 = 966 (Schnitt: 161,00), 15. Platz
19.6.2016: 7. Vorrundenstart auf WTBA Montreal: 192, 164, 199, 192, 200, 148 = 1.095 (Schnitt: 182,50), 7. Platz
10.7.2016: 8. Vorrundenstart auf PBA Badger: 134, 160, 143, 164, 203, 182 = 986 (Schnitt: 164,33), 20. Platz
17.7.2016: 9. Vorrundenstart auf WTBA Stockholm: 172, 202, 185, 223, 180, 208 = 1.170 (Schnitt: 195,00), 2. Platz
14.8.2016: 10. Vorrundenstart auf PBA Bear: 187, 159, 149, 158, 161, 163 = 997 (Schnitt: 162,83), 8. Platz
11.9.2016: 11. Vorrundenstart auf PBA Cheetah: 147, 157, 145, 137, 223, 153 = 962 (Schnitt: 160,33), 12. Platz
9.10.2016: 12. Vorrundenstart auf PBA Shark: 174, 212, 192, 184, 158, 204 = 1.124 (Schnitt: 187,33), 1. Platz
13.11.2016: Finale PBA Badger+WTBA Montreal: 190, 161, 217, 180, 190, 159 = 1.097 (Schnitt: 182,83), 3. Platz


7.3.2016: Neuer persönlicher Rekord in der Montagsliga Dieburg, sehr knapp an der 300 gescheitert

             

 
10.3.2016: Sparkasse Hanau Cup
                Vorrunde 6 Spiele: 201, 201, 166, 168, 192, 160 = 1.088 (Schnitt 181,33)
                Nach Abschluss aller Vorrunden Platz 43 von 110 Startern
                Endstand Vorrunde


19.3.2016: Hessische Meisterschaft Mixed Doppel mit Angelika in Eschersheim
                Vorrunde 6 Spiele: 172, 210, 232, 176, 170, 148 = 1.108 (Schnitt 184,67)
                Endstand Platz 70 von 77


25.3.2016: Skill Challenge Langen. 6 Spiele, 2x long, 2x medium, 2x short
               181, 211, 167, 176, 198, 147 = 1.080 (Schnitt 180,00)
               Platz 5 von 30 Teilnehmern 


28.3.2016: Oster-Notap in Ingelheim
                6 Spiele: 169, 236, 197, 219, 188, 297 = 1.306 (Schnitt: 217,67)
                Endstand Platz 28


3.4.2016: Oster-Notap in Bensheim
              6 Spiele: 278, 222, 268, 210, 224, 198 = 1.400 (Schnitt: 233,33)
              Endstand auf Platz 9


14.5.2016: Großer Preis von Viernheim
                Vorrunde 6 Spiele: 203, 179, 173, 170, 208, 177 = 1.110 (Schnitt: 185,00)
                Endstand Platz 37 von 82


16.5.2016: Pfingstturnier BSV Langen in Eschersheim
                Vorrunde im Doppel mit Horst: 181, 181, 179, 215, 169, 170 = 1.095 (Schnitt: 182,50)
                Vorrunde im Doppel mit Rainer: 211, 225, 178, 234, 190, 225 = 1.263 (Schnitt: 210,50)
                Zwischenrunde mit Rainer: 167, 174, 168 = 509 (Schnitt: 169,66)
                Ergebnisse Vorrunde Platz 28 und 53              


7.7.2016: Stefan Peil Gedächtnis Doppel-Turnier in Ingelheim mit Horst
              Vorrunde: 176, 189, 201, 164, 114, 162 = 1.006 (Schnitt: 167,67)
              Endergebnis Platz 46 von 61


8.7.2016: Presssack-Open in Hanau, 2 Starts mit Horst:
              Platz 52: 203, 175, 168, 201 = 747
              Platz 58: 157, 220, 199, 167 = 743
              Endergebnis


16./17.7.2016: Stadtmeisterschaft Koblenz
                     Squad 9: 172, 177, 179, 187, 210, 170 = 1.095 (Schnitt: 182,50)
                     Squad 10: 197, 192, 169, 203, 172, 216 = 1.149 (Schnitt: 191,50)
                     Endergebnis Vorrunde
                    
                     Zwischenrunde: 202, 201, 205, 164 = 772 (Schnitt: 193,00)
                     Ergebnis Zwischenrunde
                    
                     Finalrunde: 169, 192, 213, 145 = 719 (Schnitt: 179,75)
                     Endstand auf Platz 26


Nacht vom 23.7. auf den 24.7.2016: Nachtturnier in Siegen

8 Spiele Vorrunde in Gruppe B: 164, 225, 234, 168, 147, 183, 234, 189 = 1.544 (Schnitt: 193,00)
2 Spiele Zwischenrunde dazu: 173, 182 = 1.899 (Schnitt: 189,90)
2 Spiele Finalrunde: 197, 199 = 396
Stepladder als 4. erreicht, dort im ersten Spiel mit 188 : 236 auf Platz 5 ausgeschieden


4.8.2016: Maschsee-Open in Hannover
              6 Spiele Vorrunde: 192, 192, 183, 141, 212, 257 = 1.177 (Schnitt: 196,17)
              Endstand Platz 80


20.8.2016: Bowling Room Mainz Open
                6 Spiele Vorrunde: 175, 152, 157, 180, 138, 176 = 978 (Schnitt: 163,00)
                4 Spiele Zwischenrunde: 124, 154, 159, 160 = 597 (Schnitt: 149,25)
                Satz mit X...


3.9.2016: German Open Wildau
              8 Spiele Vorrunde: 157, 246, 126, 170, 161, 168, 244,150 = 1.422 (Schnitt: 177,75)
              Endstand Platz 33 in Rangliste C


17.9.2016: Posthornturnier im Herrendoppel mit Danilo
               6 Spiele Vorrunde: 172, 183, 191, 149, 172, 158 = 1.025 (Schnitt: 170,83)
               Endstand Platz 49


Saison 2016/2017 in der Gruppenliga 2 mit BC Darmstadt 1
25.9.2016: 1. Spieltag in Eschersheim: 182, 192, 170, 165, 207, 193, 156 = 1.265 (Schnitt: 180,71) Ergebnisse
16.10.2016: 2. Spieltag in Wetzlar: 187, 174, 166, 170, 167 = 864 (Schnitt: 172,80) Ergebnisse
6.11.2016: 3. Spieltag in Kelsterbach: 156, 180, 181, 179, 178, 162, 168 = 1.204 (Schnitt: 172,00) Ergebnisse
15.1.2017: 5. Spieltag in Viernheim: 185, 181, 167, 189, 169, 177, 199 = 1.267 (Schnitt: 181,00) Ergebnisse
5.3.2017: 7. Spieltag in Wiesbaden: 157, 180, 194, 154, 200, 138 = 1.023 (Schnitt: 170,50) Ergebnisse
19.3.2017: 8. Spieltag in Hanau: 178, 180, 215, 179, 162, 190, 212 = 1.316 (Schnitt: 188,00) Ergebnisse

19.1.2017: Pokalspiel mit BC Darmstadt 1 im Chaplin gegen BV Hanau 2
                3 Spiele: 145, 168, 209 = 522 (Schnitt: 174,00)


29.10.2016: Hessisches Ranglistenturnier am Rebstock
                 6 Spiele Vorrunde: 151, 197, 164, 149, 137, 144 = 942 (Schnitt: 157,00)
                 Grandioser vorletzter Platz Ergebnisse


8.1.2017: Nach längerer Pause wegen Rippenbrüchen heute endlich wieder einen kleinen Wettkampf spielen können.
              Drei-Königs-Turnier Ingelheim (Notap)
              6 Spiele: 214, 190, 245, 190, 278, 199 = 1.316
              Endstand Platz 17


25.3.2017: Sparkasse Hanau Cup
                Vorrunde 6 Spiele: 178, 156, 212, 169, 196, 177 = 1.079 (Schnitt: 179,83)
                Endstand Platz 81


1.4.2017: Hessische Meisterschaft Doppel mit Danilo in Eschersheim
              6 Spiele: 166, 198, 128, 169, 178, 172 = 1.011 (Schnitt: 168,50)
              Endstand als Team mit 2.103 Pins auf Platz 52 von 59


15.4.2017: Osterturnier SW Friedberg in Eschersheim mit Horst im Doppel
                6 Spiele Vorrunde: 181, 150, 202, 163, 175, 211 = 1.082 (Schnitt: 180,33)
                Endstand auf Platz 75


17.4.2017: Oster-Notap Moguntia Mainz in Ingelheim
                6 Spiele: 173, 211, 192, 182, 207, 179 = 1.144
                Endstand auf Platz 39


23.4.2017: Oster-Notap Bensheim
                6 Spiele: 217, 221, 275, 115, 221, 236 = 1.285
                Endstand auf Platz 28


6.5.2017: Hessenmeisterschaft Einzel in Wiesbaden
              6 Spiele Vorrunde: 149, 145, 216, 160, 223, 184 = 1.077 (Schnitt: 179,50)
              Endstand auf Platz 56


28.5.2017: Bowl & Win Tour, 1. Start Bremen-Findorff
                Bei dieser Turnier-Tour wird eine 6er-Serie (2 x 3) in direkten Duellen gewertet, Punkte gehen vor Pins.
                Ich habe drei Mal eine 3er Serie gemacht mit nachstehenden Ergebnissen:
                161, 196, 193, 150, 182, 171, 196, 143, 203 = 1.595 (Schnitt: 177,22)
                Leider konnte ich nur 2 direkte Duelle gewinnen, Endstand auf Platz 27


3.6.2017: Pfingstturnier Großer Preis von Viernheim
              Vorrunde 6 Spiele: 203, 181, 157, 188, 212, 144 = 1.085 (Schnitt: 180,83)
              Endstand Platz 51


4.6.2017: Pfingstturnier BSV Langen in Eschersheim, Doppel mit Horst
              Vorrunde 6 Spiele: 150, 184, 166, 176, 192, 174 = 1.042 (Schnitt: 173,67)
              Endstand Platz 68


15.6.2017: Stefan Peil Gedächtnisturnier in Ingelheim
                Vorrunde 6 Spiele: 161, 155, 151, 184, 186, 133 = 980 (Schnitt: 163,33)
                (bei gefühlten 40 Grad in der Halle)
17.6.2017: Re-entry 6 Spiele: 133, 210, 211, 194, 185, 198 = 1.131 (Schnitt: 188,50)
                Endstand Platz 63              


17.6.2017: Preßsack Open Hanau, 2 Starts mit Horst
                175, 184, 233, 204 = 796
                201, 170, 161, 181 = 713


1./2.7.2017: 4-2-1 Dreambowler Cup in Böblingen mit Angelika, Martina und Horst als Team "Flintstones"
                  Teamwertung Platz 18: 204, 204, 189, 181 = 778 (Schnitt: 194,50)
                  Doppel A mit Martina Platz 21: 179, 203, 200, 182 = 764 (Schnitt: 191,00)
                  Einzelwertung A Platz 20: 191, 167, 204, 203, 157, 205 = 1.127 (Schnitt: 187,83)


2./3.9.2017: German Open Ranglistenturnier in Wildau
                  8 Spiele Vorrunde: 202, 158, 189, 194, 191, 187, 197, 180 = 1.498 (Schnitt 187,25)
                  4 Spiele Finale: 178, 202, 167, 158 = 705 (Schnitt: 176,25)
                  Endstand Platz 6 von 58 in Rangliste D


9.9.2017: Bowlshop Tour Recklinghausen
              6 Spiele Vorrunde: 166, 202, 182, 185, 181, 215 = 1.131 (Schnitt 188,50)
              Endstand Platz 41 von 80 Startern


17.9.2017: Bowl & Win Tour Oldenburg
                6 Spiele im direkten Duell, 3 Siege, 3 Niederlagen
                213, 144, 137, 188, 170, 157 = 1.009 (Schnitt 168,17)
                Endstand Platz 18


Saison 2017/2018 mit dem BSV Darmstadt 1 in der Gruppenliga 2
24.9.2017: 1. Spieltag in Eschersheim: 144, 196, 221, 178, 188, 148 = 1.075 (Schnitt: 179,17) Ergebnisse
22.10.2017: 2. Spieltag in Wetzlar: 154, 159, 164, 165, 154, 202, 191 = 1.189 (Schnitt: 169,86) Ergebnisse
12.11.2017: 3. Spieltag in Gießen-Linden: 184, 178, 158, 127, 171, 197, 138 = 1.153 (Schnitt: 164,71) Ergebnisse


7.10.2017: Bowlshop Tour Dortmund
               6 Spiele Vorrunde: 137, 168,184, 213, 205, 203 = 1.110 (Schnitt: 185,00)
               Endstand Platz 53 von 113


28.10.2017: Hessisches Ranglistenturnier am Rebstock
                 6 Spiele Vorrunde: 181, 175, 212, 158, 173, 205 = 1.104 (Schnitt: 184,00) Ergebnis Platz 8
29.10.2017: Finalrunde K.O-System der Top 8 gegen Adrian Gallo ausgeschieden mit 172 + 149 = 321 (Schnitt: 160,50)


4.11.2017: Hessische Meisterschaft Mixed mit Angelika in Wiesbaden
                6 Spiele Vorrunde: 144, 159, 192, 145, 174, 180 = 994 (Schnitt: 165,67)
                Endstand Platz 50 von 57

     

Geplante Starts:

9.12.2017: JEM Viernheim
14.12.2017: Pokalspiel BSV Darmstadt - Phoenix Frankfurt
30.12.2017: Silver Dollar Tournament Schortens
5.1.2018: ONYC Langen
13.1.2018: Hessische Meisterschaft Einzel Rebstock
20.1.2018: 4. Spieltag Gruppenliga Rebstock
4.2.2018: 5. Spieltag Gruppenliga Fulda
18.2.2018: 6. Spieltag Gruppenliga Mühlheim
4.3.2018: 7. Spieltag Gruppenliga Wiesbaden
10.-18.3.2018: Brunswick Euro Challenge Unterföhring
15.4.2018: 8. Spieltag Gruppenliga Hanau
21.4.2018: Hessische Meisterschaft Doppel Eschersheim



Trainiert wird jeden Montag in Dieburg (Trio-Liga) und jeden Donnerstag in Langen (Sachsenhäuser Bowling Liga)
























                                   


 


c) 2005 by CaDi29